Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
11 Artikel

Düsen für Dichtungsmittel werden oft während Reparaturarbeiten verwendet, um Dichtungsmittel und Klebstoffe genau, effektiv und sorgfältig aufzutragen. Sie stellen sicher, dass die Menge des Produkts und die Dicke der aufgetragenen Schicht mit den Anforderungen geregelt werden können.

Welche Arten von Düsen für Dichtungsmittel gibt es?

Die Komponenten bestehen aus Kunststoff, Silikon und Metall. Sie unterscheiden sich in Größe, Form der Spitze und Befestigungsmethode an der Kartusche oder Pistole. Sie können auch Öffnungen mit einer anderen Konfiguration haben, beispielsweise:

  • Runde. Solche Düsen werden oft in einem Satz mit den Dichtmitteln geliefert. Sie können eine Naht in der Form einer Perle mit verschiedenen Dicken schließen.
  • Rechteckig. Damit kann das Material in einer flachen, breiten oder oft gerippten Schicht aufgetragen werden.
  • Rechteckig mit einem W-förmigen Begrenzer. Dank der speziellen Form der Düsenkontur wirkt die Spitze gleichzeitig als Strebe und Führung. Dies ist nützlich, um Dichtungsmittel oder Klebstoff auf die Schweißnähte auf der Innenseite aufzutragen und die Pistole genau entlang der Konturen einer behandelten Komponente zu bewegen.
  • Mit halbkreisförmiger Öffnung und einstellbarem Begrenzer. Diese sorgen für eine gleichmäßige Verteilung des Produkts mit einem voreingestellten Abstand von der Kante einer behandelten Oberfläche. Durch das Schneiden kann die Dicke des Vorschubs und der Abstand zum Rand des Elements eingestellt werden.
  • Sprühdüsen. Diese werden nur bei bestimmten Arten von Produkten verwendet. Dies erfordert eine spezielle Pistole. Sie werden verwendet, um das Fahrwerk, den Längsträger des Rahmens, innere Teile der Radkastenabdeckungen und andere Elemente zu behandeln.

Informationen zur Verwendung der Düsen für die Dichtungsmittel

  1. Bevor Sie ein Produkt auftragen, prüfen Sie immer, ob die Spitze korrekt angebracht ist.
  2. Als nächstes schneiden Sie die Kante des Mundstücks entlang der Markierung ab, die der Naht entspricht, die Sie behandeln möchten.
  3. Die Spitze mit einem runden Querschnitt wird am besten in einem Winkel von 45 ° geschnitten. Dies ist bequemer, um das Bauteil aufzutragen und die Menge zu überprüfen.
  4. Nach Beendigung der Arbeit entfernen Sie das Mundstück und reinigen es gründlich für die weitere Verwendung.

AUTODOC: der praktische Online Einkauf

Um die besten Angebote zu erhalten, kaufen Sie Düsen für Dichtungsmittel in einem Set. Diese enthalten normalerweise Tipps zum Anwenden unterschiedlicher Nähte, was nützlich ist, wenn Sie mit verschiedenen Einheiten arbeiten müssen. Darüber hinaus können Sie Geld sparen bei der Lieferung, die kostenlos sein kann, wenn Sie eine Bestellung in unserem Online Shop aufgeben. Kontaktieren Sie unsere Spezialisten für die Auswahl der Produkte: Sie kennen das gesamte Angebot und helfen Ihnen schnell die benötigten Artikel auszuwählen.

loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?