Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
9 Artikel

Härter für Autolacke werden für die Innenpolsterung, Karosserie-Reparatur oder Wartung einiger Fahrzeugeinheiten und Baugruppen verwendet. Sie werden Farben, Lacken, Klebstoffen, Füllstoffen und anderen Produkten zugesetzt. Sie garantieren deren Härtung und eine Beschleunigung der Polymerisation.

Was für Arten der Härter für Autolacke gibt es?

Je nach Verwendungszweck teilen wir unsere Produkte in:

  • Zweikomponentenverbindung. Hier müssen Komponenten hinzugefügt werden: Ohne sie wird der Härtungsprozess nicht starten.
  • Einkomponentenprodukt. Sie werden bei Bedarf hinzugefügt. Sie beschleunigen die Polymerisation, zum Beispiel beim Arbeiten in einem kalten Raum.

Je nach Trocknungszeit teilen wir die Produkte für Zweikomponenten-Verbindungen ein in:

  • Schnelle Trocknung. Sie werden bei Temperaturen unter +20 ° C eingesetzt. Sie eignen sich für kleine Schäden, die sehr schnell repariert werden.
  • Langsam trocknend. Das Trocknen dauert lange. Empfohlen für den Einsatz bei Temperaturen von +25 ° C und darüber.
  • Standard. Diese werden am meisten verwendet, geeignet für Arbeiten bei + 20-25 ° C.

Je nach Polymerisationstemperatur unterscheiden wir folgende Produkte:

  • Kalthärtung. Diese werden hart bei Raumtemperatur. Sie benötigen keine zusätzliche Ausrüstung.
  • Heißhärtung. Ihre Polymerisation ist nur bei einer Temperatur von + 50-200 ° C möglich. Daher ist eine Heißluftpistole oder eine andere Ausrüstung erforderlich.

Tipps zur Verwendung der Härter für Autolacke

  1. Bevor Sie beginnen, lesen Sie die Anweisungen und Schritte zum Mischen der Zutaten: einige Produkte müssen sofort in den Behälter mit dem Wirkstoff hinzugefügt werden, andere müssen zuerst auf die behandelte Oberfläche aufgetragen werden.
  2. Beachten Sie beim Mischen der Komponenten die vom Hersteller empfohlenen Verhältnisse. Zu viel von dem Produkt führt zu einer Verschlechterung der Materialhaftung und Farbveränderung, ein Mangel verhindert hingegen das Trocknen.
  3. Berücksichtigen Sie die Arbeitsbedingungen. Bei Verwendung von schnell trocknenden Produkten bei höheren Temperaturen können Schäden an der Oberfläche der Komponenten auftreten.
  4. Lagern Sie die Artikel der Zweikomponenten Produkte getrennt in versiegelten Behältern. Nach dem Mischen kann es nur innerhalb weniger Stunden verwendet werden.

AUTODOC: bequemer Online-Einkauf

Härter für Autolacke und andere hochwertige Chemikalien für Ihr Auto können in unserem Online Shop erworben werden. Wenn Sie Kunde bei AUTODOC werden, werden Sie viel weniger Geld für die Reparatur und Wartung des Autos ausgeben. Unsere Preise sind immer die Besten auf dem Markt. Darüber hinaus haben wir regelmäßige Aktionen und Rabatte für Sie.

loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?