Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
29 Artikel

Drucksprüher dienen zur Reinigung der Karosserieteile und Felgen bei geringfügigen Verschmutzungen. Sie werden verwendet, um Wartungsprodukte und spezielle Zusammensetzungen für Fahrzeuge während Wartungs- und Reparaturarbeiten aufzutragen.

Welche Arten von Drucksprühern gibt es?

Die Behälter unterscheiden sich im Fassungsvermögen:

  • 1 - 2 L. Diese sind sehr günstig. Sie zeichnen sich durch ein geringes Gewicht aus. Sie haben einen seitlichen Griff und funktionieren wie ein Sprayer. Die Bearbeitung von Kleinteilen ist bei solchen Produkten nützlich.
  • 3 - 20 L. Diese sind mit einem Teleskoprohr ausgestattet. Dies macht sie nützlich, um Schmutz vom Dach des Fahrzeugs oder Teile an schwer zugänglichen Stellen zu entfernen. Der Griff dieser Geräte ist oben. Gurte oder ein Schultergurt bieten die Möglichkeit, das Gerät auf dem Rücken zu binden. Dies ist besonders nützlich, da das Gewicht der Vorrichtung mit einem vollen Reservoir ziemlich hoch ist. Einige Geräte können Flüssigkeit ohne Unterbrechung sprühen.
  • 20 L und mehr. Diese sind für große Bereiche ausgelegt. Diese haben auch ein Teleskoprohr. Trotz ihres hohen Volumens und Gewichts sind die Geräte einfach zu bedienen: Ihre Struktur enthält Räder für die komfortable Bewegung. Außerdem darf der Behälter nicht aufgehängt werden.

Abhängig vom Material des Gehäuses gibt es:

  • Kunststoff. Diese sind preiswert, haben ein geringes Gewicht, sind jedoch normalerweise nicht mit ölhaltigen Produkten kompatibel.
  • Metall (Stahl oder Aluminium). Sie werden nicht durch Produkte mit Erdölfraktionen beschädigt. Sie zeichnen sich durch eine höhere Beständigkeit gegenüber mechanische Einwirkungen aus.

Die Drucksprüher unterscheiden sich in Bezug auf den Arbeitsdruck. Normalerweise hängt dies vom Volumen des Behälters ab und kann von 3-6 atm variieren.

Informationen zur Verwendung der Drucksprüher

  1. Verwenden Sie eine separate Schutzausrüstung: Die aggressiven Substanzen in der Zusammensetzung einiger Chemikalien sind gefährlich für die Augen, die Haut und die Atemwege.
  2. Lesen Sie die Anweisungen, bevor Sie mit den Arbeiten beginnen, um sicherzustellen, dass das gewählte Produkt mit dem Material des Behälters kompatibel ist.
  3. Vergessen Sie nicht, das Gerät nach der Bearbeitung der Autoteile mit Wasser oder einem speziellen Reinigungsmittel zu waschen. Andernfalls können die Rückstände der verwendeten Chemikalien die Düsen verstopfen.

AUTODOC: der praktische Online Einkauf

Unser Online Shop hat viele Vorteile:

  1. Große Auswahl. Dazu gehören Teile, Schmierstoffe, Werkzeuge für die Wartung und Reparatur der Fahrzeuge, Kfz-Chemikalien und Wartungsprodukte. Alle Produkte sind in Kategorien eingeteilt, sodass Sie die notwendige Drucksprüher ohne zusätzlichen Aufwand kaufen können.
  2. Erschwingliche Preise. Wir haben günstige Konditionen mit Lieferanten und Herstellern. Dies ermöglicht uns, die Produkte zu niedrigeren Preisen zu verkaufen, und wir bieten Ihnen ständig Rabatte an.
  3. Erfahrene Spezialisten. Unser Team ist mit den neuesten innovativen Lösungen im Bereich der Automobil Technologien auf dem Laufenden. Die effektivsten Produkte erscheinen daher sofort in unserem Katalog.
loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?