Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
31 Artikel

Der Steinschlagschutz dient dazu, Schweller, Stoßfänger, Radkästen und andere zerbrechliche Teile der Karosserie vor mechanischen Beschädigungen zu schützen. Dank ihrer Position sind diese Einheiten während der Fahrt dem Aufprall von fliegenden Steinen unter den Rädern ausgesetzt. Das Produkt verhindert auch die Zerstörung von Metallteilen durch Kontakt mit Feuchtigkeit. Darüber hinaus hat die Beschichtung, die das Produkt erzeugt, dämpfende Eigenschaften.

Welche Arten von Steinschlagschutz gibt es?

Je nach dem Zweck gibt es Produkte für:

  • Karosserieteile. Solche Produkte enthalten Harze und Gummi. Sie erzeugen eine dauerhafte Schutzschicht, die das Geräusch von Steinschlägen neutralisiert und gute Anti Rost Eigenschaften hat. Sie erfordern ein Finish mit Lack oder Farbe.
  • Versteckte Teile. Diese enthalten Harze und Wachs. Sie behalten ihre Betriebseigenschaften sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen. Sie bilden einen zuverlässigen Korrosionsschutz, sind aber weniger widerstandsfähig gegenüber mechanische Einflüsse. Nach der Anwendung wird keine Farbe benötigt.
  • Rahmen. Diese werden auf der Basis von Harzen, Wachsen, Bitumen und Gummi hergestellt. Sie zeichnen sich durch hohe Haltbarkeit aus und behalten ihre Betriebseigenschaften auch bei starkem Frost bei. Sie werden nicht lackiert, weil sie ihre Effektivität verlieren, wenn sie mit Farbkomponenten in Berührung kommen.

Steinschlagschutz wird zudem in verschiedenen Verpackungen geliefert, welche die Art der Anwendung bestimmen. Folgende sind für Kunden verfügbar:

  • Sprays. Diese sind einfach zu bedienen und erfordern keine speziellen Fähigkeiten und Werkzeuge.
  • Behälter. Um Produkte in dieser Art von Verpackung zu verwenden, wird ein Sprayer benötigt. Sie garantieren eine einfache und schnelle Handhabung der Teile an schwer zugänglichen Stellen.
  • Flaschen. Produkte in dieser Art von Verpackung werden mit einem Pinsel aufgetragen. Sie sind nützlich für die Behandlung großer Oberflächen.

Informationen zur Verwendung des Steinschlagschutzes

  1. Tragen Sie das Produkt nur gemäß der in der Anleitung angegebenen Methode auf. Zum Beispiel sollten Sie keine Sprühgeräte verwenden, um Steinschlagschutz in Flaschen zu verwenden und umgekehrt.
  2. Vor Beginn der Arbeiten sollte die Oberfläche gereinigt, getrocknet und entfettet werden. Dies verbessert die Haftung.
  3. Entfernen Sie Korrosionsflecken mit einer Metallbürste, damit die Schutzschicht nach dem Trocknen nicht zerstört wird.
  4. Schützen Sie die Teile mit einem Abdeckband, die nicht behandelt werden müssen.
  5. Hinweis: Mehrere Beschichtungen sorgen für maximale Haltbarkeit. Die optimale Menge an Schichten ist 2 - 3; Die empfohlene Dicke jeder Schicht beträgt 1 mm. Lassen Sie die vorherige Schicht trocknen, bevor Sie eine neue Schicht auftragen.
  6. Warten Sie, bis die behandelten Stellen vollständig getrocknet sind, bevor Sie das Fahrzeug verwenden. Dies kann bis zu 24 Stunden bei einer Temperatur von nicht unter +20 ° C dauern.
  7. Verwenden Sie bei Reparaturarbeiten eine persönliche Schutzausrüstung, um Schäden an Haut, Augen und Atemwegen zu vermeiden.

AUTODOC: der praktische Online Einkauf

In unserem Katalog wird eine breite Palette von Produkten der weltweit renommierten Hersteller angeboten. Dies ermöglicht es Ihnen, Steinschlagschutz und andere Arten von Chemikalien für Ihr Fahrzeug auszuwählen und günstig zu kaufen. Wenn Sie nicht wissen, welches Produkt Sie bevorzugen sollten, können Sie sich an unsere Spezialisten wenden. Sie klären Sie über die Vorteile und Besonderheiten jedes Produktes auf. Für die Bestellung der Produkte genügt es, das entsprechende Formular auszufüllen und die für Sie günstigste Zahlungsart zu wählen.

loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?