Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Ihr Warenkorb ist leer

Reifenluftdruckmessgeräte

Anzeigen
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
Hersteller
128 Artikel

Reifendruckprüfer: Was Sie wissen sollten

Der Reifendruck sollte regelmäßig überprüft werden, um eine sichere und komfortable Fahrt zu gewährleisten. Zu stark oder zu wenig aufgepumpte Reifen können zu ungleichmäßigem Verschleiß, vorzeitigem Versagen von Aufhängungsteilen, erhöhtem Kraftstoffverbrauch und Aquaplaning führen. Überprüfen Sie den Druck einmal pro Woche und vor jeder längeren Fahrt mit einem Reifendruckprüfer.

Funktionsprinzip

Ein Ende des Schlauchs des Druckmessers ist mit dem Ventil des Reifens verbunden. Die Druckluft dringt in den Schlauch ein, der sich dadurch geradebiegt und gegen den Kolben drückt. Bei mechanischen Ausführungen ist dieser Kolben mit einem Zifferblatt verbunden, das die Messwerte anzeigt. Wenn der Druck fällt, kehrt der Schlauch in seine ursprüngliche Position zurück und die Messwerte gehen wieder auf 0 zurück. Die elektronische Variante ist mit einem Sensor ausgestattet, der Informationen an die Steuereinheit sendet, welche dann wiederum auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Arten von erhältlichen Reifendruckmessern

Nach Konstruktion:

  • Manuell. Diese Messgeräte haben entweder eine Zahnstange oder ein Ritzel. Die Geräte mit Zahnstange sind kompakt, aber fragil. Die Rate der Messfehler liegt bei ungefähr 0.05 %. Die Messgeräte mit Ritzel haben ein Zifferblatt. Sie werden zu einem erschwinglichen Preis angeboten. Diese Komponenten sind wasserfest, garantieren aber keine absolute Messgenauigkeit.
  • Digital. Solche Messgeräte haben eine hintergrundbeleuchtete LCD-Anzeige. Sie sind sehr genau. Diese Prüfgeräte sind teuer und ihre Batterien müssen in periodischen Abständen ausgetauscht werden.

Gebrauchsempfehlungen für Reifendruckmesser

  • Messen sie den Druck nur bei kalten Reifen. Die notwendigen Werte sind im Fahrzeughandbuch angegeben. Sie werden manchmal auch an der Türsäule auf der Fahrerseite oder dem Tankdeckel angegeben.
  • Bevor Sie das Gerät benutzen, stellen Sie sicher, dass das Fahrzeug nicht überladen ist. Sonst kann die Genauigkeit der Messwerte beeinträchtigt werden.
  • Folgen Sie den Empfehlungen des Herstellers, wenn Sie den Druck in nicht standardisierten Reifen anpassen.
  • Verringern Sie den Reifendruck für Fahrten im Gelände oder auf Schnee. Erhöhen Sie den Druck auf den benötigten Stand, wenn Sie wieder auf öffentliche Straßen zurückgekehrt sind.
  • Überprüfen Sie regelmäßig den Druck in allen Reifen; er sollte überall gleich sein.
  • Vermeiden Sie heftigen Aufprall und Wasserschäden am Gerät.
  • Beachten Sie beim Batteriewechsel elektronischer Geräte die Polung.

AUTODOC: einfaches Onlineshopping

In unserem Onlineshop können Sie einen Reifendruckprüfer und viele andere Geräte kaufen. Halten Sie Ausschau nach Aktionen, um bei Einkäufen und am Versand zu sparen. Sollten Sie Fragen zu einem Produkt haben, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice. Unsere Spezialisten sind Ihnen gerne bei der Aufgabe Ihrer Bestellung behilflich, damit Sie Ihr Paket so bald wie möglich erhalten.

loader Bitte warten...