1 000 000 Autoteile — Finde das richtige Ersatzteil für dein Auto Beispiel

0 Artikel
#
Warenkorb ist leer
0,00 €

TOYOTA SOLARA — Inspektionsplan und Wartungsintervalle bei der Auto-Reparatur beachten

Toyota Camry Solara

Der Toyota Camry Solara wurde als Coupé und Cabrio von 1998 bis 2008 hergestellt. Dieser Kraftwagen wurde als extra angefertigte Sportmodifikation des Toyota Camry auf dem Markt vorgeführt und konnte vollständig als und parallel mit dem Toyota Camry entwickelt und erbaut.

Toyota Camry Solara XV20

Der Toyota Camry Solara wurde im Jahre 1998 offiziell präsentiert und im Jahre 1999 folgte die Serienfertigung dieser Kraftwagen. Der Kraftwagen wurde in den Werken im Vereinigten Königreich und Kanada angefertigt.

Die Außengestaltung dieser Kraftwagen war dem des Toyota Camry sehr ähnlich, die technischen Eigenschaften waren jedoch auf einem höheren Niveau. Darüber hinaus verwendete der Toyota Camry Solara eine JBL Stereoanlage mit einer direkten Partnervereinbarungen des Herstellers.

Bei der Forschung und Entstehung des Designs realisierten die Autodesigner die bahnbrechensten Vorstellungen. Bei der Erstellung des Außendesigns dieses Autos haben japanische und amerikanische Patentbüros einige entscheidende Gestaltungsmerkmale angemeldet.

Alle Kraftwagen der 1. Generation erhielten einen kleinen Spoiler am Heck, dieser ging in die Kofferraumabdeckung ohne Lücken über. Die Silhouette des Kraftwagen hatte nicht die geschärften Ecken und deshalb sah es gut verbunden aus. Die Streifen der Entlastungszone war minimal gebeugt, um diesem Kraftwagen eine gewisse Eleganz zu verleihen.

Der Designer stellte 2 Pakete dieser Variante an: SE und SLE.

Toyota Camry Solara XV20 Neugestaltung

Im Zuge der Umgestaltung im Jahre 2002 bekam der Kraftwagen einen aktualisierten Kühlergrill, verbesserte Scheinwerfer und Rücklichter un einen in der Größe reduzierten Nebelscheinwerfer. Die Innengestaltung dieser Kraftwagen wurde deutlich verändert.

Eine Sitzheizung, eine Echtlederpolsterung der verfügbaren Sitzmöglichkeiten und des Lenkrads gehörten zu den angebotenen Optionen. Die Entwickler erhöhten auch die Leistung aller Motoren. Gegen eine zusätzliche Gebühr konnte der Käufer das Armaturenbrett und den Kofferraum im Beschnitt aus Naturholz bestellen.

Toyota Camry Solara XV30

Die 2. Generation des Toyota Camry Solara hatte ein vollständig angepasstes Außendesign. Im Jahre 2004 schafften es diese Kraftwagen auf die Märkte der Welt. Diese wurden auf der Toyota K- Basis entwickelt und erbaut.

Der Kraftwagen bekam ründliche Formen am Wagenkörper, sowie eine Entlastungsmotorhaube und neue Scheinwerfer. Der Produzent legte eine besondere Priorität auf die Cabriokarosserie und dessen Stabilität auf der Straße, in dem man ein abgesenktes Dach des Kraftwagens präsentierte. Die Antriebe aller Kraftwagenvarianten durch die patentierte VVT-i Technologie entworfen und erbaut.

Toyota Camry Solara XV30 Neugestaltung

Im Jahr 2006 führten die Entwickler eine Neugestaltung des Modells durch. Die Serienfertigung startete im Jahr 2007.

Das Außendesign des Autos wurde erheblich verändert - eine angepasste und neue Form des Heckspoilers, neue Positionsleuchten, die verringerten Nebelscheinwerfer, die angeschärften Frontscheinwerfer sowie eine Reliefmotorhaueb wurden entworfen und und wurden an der Wagenvariante angebaut. Einige Änderungen betrafen auch den Innenraum. Materialien, die für die Verkleidung verwendet wurden konnten erheblich verbessert werden und das Armaturenbrett wurde aktualisiert. MP3- und CD-Player, Bluetooth-Verbindung, das System der Sprachaktivierung und eine Geonavigation wurden zum Basissatz hinzugefügt. Nach dem Veröffentlichen der siebten Generation der Toyota Camry-Modell haben sich die Entwickler dazu entschieden, die Produktion des Toyota Camry Solara im Jahr 2009 durchzuführen die Produktion des vorherigen Modells zu stoppen.

SALE, Angebote & Schnäppchen online kaufen - TecDoc Inside

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Kundenservice International

Kundenservice für Deutschland[email protected]Autodoc.de — Hotline und Kaufberatung

© 2019 www.autodoc.de: AUTODOC Online-Shop

Neue vereinfachte Suche, erleichtert Ihnen das richtige Ersatzteil zu finden. Autoteile-Suchen

Anfragentyp Beispiel
Kfz-Ersatzteile Radlagersatz
Kfz-Ersatzteile + Top Hersteller Radlagersatz GSP
Kfz-Ersatzteile + Automarken Radlagersatz MERCEDES-BENZ
Kfz-Ersatzteile + Artikelnummer Radlagersatz 8GP 003 594-121
Artikelnummer 17097
Artikelnummer + Top Hersteller B63101 GSP
OEN 0002481V002L044
OEN + Top Hersteller 01562 GSP
loader Bitte warten...