1 000 000 Autoteile — Finde das richtige Ersatzteil für dein Auto Beispiel

0 Artikel
#
Warenkorb ist leer
0,00 €

Die Wahl der Sommerreifen: 2017 Marktübersicht

Abonnieren
UNSEREN NEWSLETTER

Um unsere neuesten Nachrichten und Ratschläge zu bekommen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an:

Wir stellen ein Rating der Top-Sommerreifen des Jahres 2017 auf der Grundlage der Testfahrten von mehreren renommierten Automobil-Magazinen. Unsere Bewertung enthält sowohl klassische Modelle, die in den letzten Jahren gefragt waren und auch die neuesten Angebote auf dem Markt. Die bei der Erstellung der Bewertung berücksichtigten Parameter waren die Straßenleistung, die Bremsleistung, der Straßengriffkoeffizient, die Abnutzungsfestigkeit, das Komfortniveau und die Erschwinglichkeit.

Wir haben sichergestellt, dass wir die besten Reifen in Premium-, Mittel- und Budgetsegmenten für Sie finden

Die 6 Agenturen, deren Forschung wir verwendet haben:

1. ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e.V.). Europas größter Automobilclub und der weltweit zweitgrößte, der ADAC, wurde im Jahre 1903 gegründet. Der Verein betreibt viel Automobil-Themenforschung, sammelt Daten über Auto-Störungen und den Straßenzustand; Sie simulieren Unfälle mit Testfahrzeugen und vergleichen Reifen, Zubehör, etc.

2. Auto Bild. Die größte deutsche Zeitschrift veröffentlicht Auto Bewertungen, News, Reifen- und Autotestfahrten und andere Informationen. Das Magazin erscheint unter einer Lizenz in 36 Ländern. Es wurde im Jahr 1986 gegründet.

3. Auto Zeitung. Ein zuverlässiges Magazin mit Hauptsitz in Köln. Das 1969 gegründete Magazin veröffentlicht Nachrichten zu Automobilen, Autofahrten und Testfahrten.

4. Gute Fahrt. Ein bekanntes deutsches Automobilmagazin, das seit Mitte der 50er Jahre gedruckt wird. Die neuesten Technologien in der Automobilindustrie, die Hauptmarkttrends, Ergebnisse von Testfahrten - all dies finden Sie auf den Seiten des Magazins.

5. ACE (Auto Club Europa). Der zweitgrößte Automobilclub in Deutschland (620.000 Mitglieder), der 1965 gegründet wurde, der Verein macht regelmäßige Testfahrten und veröffentlicht Rezensionen.

6. ARBÖ (Auto-, Motor- und Radfahrerbund Österreichs). Der älteste Autoclub in Österreich (gegründet 1899). Der Verein besitzt über 93 Forschungszentren.

7. Vi Bilägare. Ein schwedisches Automagazin. Es wurde 1930 gegründet und das Magazin veröffentlicht Bewertungen, Testfahrten und weitere Informationen. Das Magazin ist einer der Veranstalter des renommierten Europäischen Autos des Jahres.

Top 5 Sommerreifen der Premiumklasse

1. Continental ContiPremiumContact 6. Einer der neuesten Angebote des deutschen Riesen, dieser Reifen kam im Herbst 2016 auf den Markt. Seine größte Stärke ist ein ausgezeichneter, nasser und trockener Grip.

Der kurze Bremsweg wird durch eine spezielle innovative Verbindung und eine optimierte Kontaktfläche gewährleistet. Die knalligen Laufflächenblöcke sorgen für eine gute Handhabung, während die Schulterzonen strukturiert sind, um den Geräuschpegel zu verringern. Die Continental ContiPremiumContact 6 Reifen zeigten die besten Ergebnisse in der Qualifikationsstufe bei der Probefahrt.

Später, während der letzten Etappen, überholten sie ihre Konkurrenten in den Tests für Ausdauer und Abnutzungsiderstand. Experten berechneten, dass Continental ContiPremiumContact 6 Reifen eine effiziente Bremsung über 40.000 km Fahren ermöglichen könnte. Basierend auf dem Preis- und Lebensdauerverhältnis sind sie in der Top 5. Deshalb sind sie auch in unserer Bewertung auf Platz 1.

2. Goodyear EfficientGrip Performance. Diese Reifen kamen im Jahr 2013 auf den Markt. Sie sind nach wie vor sehr gefragt als Premium-Sommerreifen.

Diese anhaltende Beliebtheit kommt von der Bindung zur Fahrbahn und einem hohen Nässegrip, einer hervorragenden Straßenleistung und einem geringen Rollwiderstand. Allerdings sind sie etwas hinter dem ersten Platz wegen ihrer Rauschunterdrückung.

Goodyer EfficientGrip Performance waren das erste mal in den ADAC 2017 Haftfähigkeits- und Stabilitätstests dabei, während das Magazin Gute Fahrt diese Reifen auf Grundlage der eigenen Forschung auf den dritten rank setzte.

3. Pirelli Cinturato P7 Blue. Diese im Jahr 2012 eingeführen Reifen sind noch heute sehr gefragt. Die Mitarbeiter der Auto Bild wurden im Jahr 2017 mit der Prüfung der Reifen beaufsichtigten und genossen die Art und Weise, wie das Fahrzeug mit diesen Reifen auf nasser und trockener Fahrbahn ausgerüstet war.

Außerdem lieferten diese Reifen den kürzesten Bremsweg auf wasserbedeckten Straßen und einen erheblichen Kraftstoffverbrauch. Allerdings kamen sie in unserem Rating aufgrund der durchschnittlichen Resistenz gegen Aquaplaning und dem ziemlich hohen Preis auf Platz 3.

4. Bridgestone Turanza T001. Dieses Modell kam auch im Jahr 2012 heraus. Seitdem haben Autos mit diesen Reifen an zahlreichen Testfahrten teilgenommen. Laut ADAC-Experten sind sie besonders zuverlässig bei Notbremsungen. Sie verfügen auch über einen hohen Aquaplaning-Widerstand und ein gutes Nassgriphandling.

Ein weiteres Modell aus der gleichen Serie, der Bridgestone Turanza T001 Evo, nahm den 6. Platz im Ranking von Auto Bild ein und wurde als Beispiel markiert. Allerdings ist die Schwachstelle dieser Reifen die durchschnittliche Abnutzung im Vergleich zum hohen Kaufpreis, so dass wir dafür den vierten Platz vergeben haben.

5. Michelin Energy Saver +. Der fünfte Reifen in unserem Rating kam im Jahre 2013 auf den Markt. Dieser wurde als der abnutzungsresistenteste Reifen aus allen vom ADAC getesteten Modellen des Jahres 2017 ausgewählt.

Michelin Energy Saver + Reifen sorgen für eine reibungslose, komfortable und geräuschlose Fahrt. Sie haben einen geringen Rollwiderstand, was den Kraftstoffverbrauch verringert. Ihre Schwachstelle ist die mittelmäßige Aquaplaning-Resistenz und die Handhabung bei Regenwetter sowie der hohe Preis im Vergleich zu Reifen anderer Marken.

Top 5 der Reifen des mittleren Preissegments

1. Hankook Ventus Prime 3 K125. Diese Reifen kamen erst im Jahre 2016 heraus. Sie glochen dafür den nassen und trockenen Grip aus. Sie sind den Preis wert, sind geräuschlos und zeigten gute Ergebnisse in jedem der Tests der Auto Bild, diese Reifen verdienen den 1. Platz im mittleren Preissegment.

2. Uniroyal Rainsport 3. Diese werden seit dem Jahre 2013 hergestellt und als Regenwetterreifen positioniert und haben in zahlreichen Testfahrten ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit bewiesen. So waren diese Reifen in der diesjährigen Probefahrt von Auto Bild den längsten Grip auf einer wasserbedeckten Straße und kamen nicht ins schleudern, bis die Geschwindigkeit von über 93 km / h erreicht wurde. Zum Vergleich: Die Reifen, die bei diesem Test nicht gut waren, schleuderten ab einer Geschwindigkeit von 86,8 km / h.

Auf trockenem Asphalt konnte man sehen, dass die Uniroyal Rainsport 3 ihr Handling bedeutend verringerten. Außerdem ist ihr Rollwiderstand recht hoch. Das bringt sie an zweiter Stelle in unserer Bewertung.

3. Vredestein SPORTRAC 5. Diese Reifen werden seit 2012 hergestellt. Sie sind sicher und kostengünstig. Einige der billigsten in ihrer Preiskategorie. Niedriger Rollwiderstand.

Nach Ansicht der ADAC Spezialisten zählen diese zu den haltbarsten Sommerreifen: Sie kamen an zweiter Stelle im ADAC-Antriebstest, nur leicht hinter dem Premium-Modell Michelin Energy Saver +. Im Jahr 2016 nahmen sie den ersten Platz in den Kosteneffizienz-Tests des Vi Bilägare Magazins ein. Allerdings sind diese Reifen etwas unterlegen, wenn es um die Resistenz gegen Aquaplaning, die Handhabung und den nassen und trockenen Grip geht.

4. Avon ZV7. Eines der neuesten Debüts des britischen Herstellers, das im Jahr 2016 auf den Markt kam. Die Reifen bewiesen einen hervorragenden Trockengrip.

Nach der Meinung von Auto Bild, als sie das seitliche Aquaplaning getestet testeten, erwies sich diese Reifen als besser als die günstigere Bridgestone Turanza T001 Evo und der Continental PremiumContact 6. Sie hatten auch eine höhere Rollstabilität als der Michelin Primacy 3 und der Cooper Zeon CS8.

Jedoch gab es den weniger als perfekter Nassgrip und das langsame Ansprechen auf die Lenkung ließen diese Reifen nicht über den vierten Platz unserer Bewertung hinausgehen.

5. Kumho Ecsta HS51. Dieses Reifenmodell wurde am Ende das Jahres 2014 vorgestellt. Es sind tolle Reifen für gemäßigtes Fahren. Im Jahre 2017 lobten die Experten der Auto Bild die Resistenz gegen Aquaplaning, welche höher war, als die einiger Premiumreifen.

Die Spezialisten bei Vi Bilägare glauben, dass diese Reifen auch eine komfortable Fahrt sicherstellen. Weiterhin sind diese auf Platz 5 in unserer Bewertung, aufgrund der langsamen Reaktion auf die Lenkung auf trockenen Straßen, der durchschnittlichen Abnutzung und der großen Rolldistanz.

Top 5 günstige Sommerreifen

1. Nexen N'Blue HD Plus. Diese Reifen werden seit 2014 hergestellt, sind zuverlässig und bieten einen einwandfreien Grip und Handling - sowohl auf trockener als auch nasser Fahrbahn. Gemeinsame ACE- und ARBÖ-Tests zeigten, dass diese Reifen den kürzesten Bremsweg hatten, unabhängig von den Wetterbedingungen. Sie hatten auch den niedrigsten Preis aus allen getesteten Reifen.

2. Barum Brillantis 2. Herstellungsbeginn: 2010. Wichtigste Stärke: Eine gute Handhabung auf nasser Straße, anständiger Trockenfänger, Beständigkeit gegen Aquaplaning. Aber da diese mehr kosten als die Nexen N'Blue HD Plus, sind sie an zweiter Stelle in unserem Rating.

3. BFGoodrich g-Grip. Erstmals im Jahr 2009 eingeführt, sind diese derzeit noch in Produktion. Resistent gegen Aquaplaning, sie bieten auch einen kurzen Bremsweg auf trockener Straße. Wegen des geringen Rollwiderstandes helfen sie, die Kraftstoffkosten zu senken. Die Schwachstellen dieser Reifen sind der Preis, der für dieses Segment wahrscheinlich zu hoch ist und ein unzureichend sicherer Nassgrip.

4. Maxxis Premitra HP5. Diese Reifen kamen im Jahre 2015 auf den Markt. Sie bieten dem Auto Stabilität, selbst beim Fahren mit hohen Geschwindigkeiten. Im Jahr 2015 nannte die chinesische Zeitschrift "Motor Trend" ihn den Reifen des Jahres. Im ADAC Test zeigten sie gute Ergebnisse beim Bremsen auf trockenen und nassen Straßen und helfen auch dabei den Kraftstoffverbrauch zu verringern. Allerdings könnten sie im Hinblick auf die Abnutzung im Vergleich zu anderen Reifenmodellen besser sein.

5. Sava Intensa HP. Im Jahr 2011 debütieren diese Reifen als manche der beliebtesten in ihrem Preissegment. In den ACE / ARBÖ Tests des Jahres 2016 zeigten die Reifen ein gutes Handling, eine hohe Verschleißfestigkeit, einen guten Preis und einen kurzen Bremsweg beim Fahren auf trockener Fahrbahn. Ihre Mängel sind die niedrige Beständigkeit gegen Aquaplaning und ein übermäßig langer Bremsweg auf nasser Straße.

Also, welche Reifen sollte ich wählen?

Die Tatsache, dass die Reifen, die wir oben aufgeführt haben, alle für Tests von renommierten Zeitschriften ausgewählt wurden - und diese Tests bestanden haben - spricht von ihrer Zuverlässigkeit und Leistung. Daher beachten Sie bei der Auswahl von Reifen für Ihr Auto nicht nur die Position, die ein bestimmtes Modell in unserem Rating hat, sondern auch die Bedingungen, die unter denen Sie fahren, Ihren Fahrstil und die persönlichen Präferenzen.

Wenn Sie hohe Geschwindigkeiten genießen, ist es wichtig, trockene und nasse Gripparameter eines Reifens zu beachten und auch seine Reaktionsgeschwindigkeit zu Lenkaktionen. Die, die sehr ruhig sind und lange strecken fahren, werden den Preis und die Verschleißfestigkeit der Reifen zu schätzen wissen. Sie können unsere Bewertung schnell und einfach finden - Finden Sie Reifen, die am besten zu Ihren Vorstellungen passen, sowohl im Preis als auch im Grad der Abnutzung.

SALE, Angebote & Schnäppchen online kaufen - TecDoc Inside

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Kundenservice International

Kundenservice für Deutschland[email protected]Autodoc.de — Hotline und Kaufberatung

© 2019 www.autodoc.de: AUTODOC Online-Shop

Neue vereinfachte Suche, erleichtert Ihnen das richtige Ersatzteil zu finden. Autoteile-Suchen

Anfragentyp Beispiel
Kfz-Ersatzteile Bremsscheiben
Kfz-Ersatzteile + Top Hersteller Ölfilter RIDEX
Kfz-Ersatzteile + Automarken Zündkerzen MERCEDES-BENZ
Kfz-Ersatzteile + Artikelnummer Scheibenwischerblätter / Wischerblätter 298W0013
Artikelnummer SKWIB-0940036
Artikelnummer + Top Hersteller SKWIB-0940012 STARK
OEN 4B0998002
OEN + Top Hersteller 4B1955425B STARK
loader Bitte warten...