Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer

Motorrad Ganzjahresreifen

Anzeigen
700 Hochwertige Ganzjahresreifen für Motorrad zur Auswahl!
Artikel pro Seite: 20

Beliebteste Motorrad Reifengrößen

Reifen nach Zoll
Die beliebtesten Reifengrößen
Alle Größen

Ganzjahresreifen für Motorräder sind für den ganzjährigen Einsatz vorgesehen. Sie ersparen dem Fahrer den mühsamen saisonalen Reifenwechsel und die Lagerung von Sommer- oder Winterreifen. Dennoch ist zu beachten, dass die Ganzjahresreifen in erster Linie für eine ruhige Fahrt gedacht sind. Bei hoher Geschwindigkeit sind Saisonreifen viel effizienter.

5 Fakten über Ganzjahresreifen für Motorräder

  1. Auf den Seitenwänden der Ganzjahresreifen ist die M+S-Kennzeichnung zu sehen. Diese zeigt, dass diese Motorradreifen auf verschneiten, matschigen und schlammigen Straßen eingesetzt werden können.
  2. In den Katalogen der Ganzjahresreifen für Motorräder werden zum Beispiel Produkte verschiedener Typen vorgestellt:
    • Straßenreifen. Sie haben ein gut entwickeltes Reifenprofil mit breiten Rillen, die Schnee und Schlamm entfernen. Sie sind ausreichend komfortabel und verschleißfest, erwärmen sich sehr schnell und sind für den täglichen Gebrauch geeignet.
    • Universalreifen. Sie sind sowohl für die Straße, als auch für die Verwendung im Gelände geeignet. Das Wasser wird mit Hilfe von breiten Rillen abgelassen, deren Kanten als Laschen dienen.
    • Motocross-Reifen. Diese Reifen sind nur für den Einsatz im Gelände bestimmt. Insgesamt weist ihr Reifenprofil mehr Rillen auf als hervorstehende Teile, die im Wesentlichen Bolzen sind. Diese Produkte zeichnen sich durch eine hohe Selbstreinigungskraft aus und weisen auf verschiedenen Oberflächen (außer Asphalt) hervorragenden Grip auf. Auf Autobahnen sind die Laschen anfällig für Verbiegungen, was besonders beim Manövrieren äußerst gefährlich ist. Außerdem neigen Motocross-Reifen zum Schleudern. Ihre Grip-Eigenschaften verschlechtern sich auf der nassen Fahrbahnoberfläche drastisch.
  3. Die meisten Modelle der Ganzjahresreifen für Motorräder haben eine verstärkte Karkasse. Dies gewährleistet eine bessere Lenkbarkeit des Fahrzeugs, seine Straßenlage verlängert die Lebensdauer der Reifen.
  4. Ganzjahres-Motorradreifen sind in verschiedenen Größen erhältlich. Es ist wichtig, die Querschnittsbreite und -höhe unter Berücksichtigung der technischen Eigenschaften des Fahrzeugs und der Empfehlungen des Herstellers zu wählen. Alle Änderungen, die an den werkseitigen Spezifikationen von Motorradreifen vorgenommen werden, wirken sich auf das Fahrverhalten der Fahrzeuge aus. Beispielsweise führt ein erhöhtes Reifenprofil zu einer Verlagerung des Fahrzeugschwerpunkts, was es weniger stabil macht.
  5. Die Form des Querschnitts beeinflusst auch die Lenkbarkeit und den Grip der Produkte. So bieten beispielsweise breite Motorradreifen mit relativ flachem Querschnitt und scharfen Kanten des Arbeitsbereichs eine hervorragende Stabilität bei Geradeausfahrt und Kurvenfahrt an. Bei der Verwendung ist es jedoch schwieriger, das Lenkrad zu drehen. Motorradreifen mit rundem oder ovalem Querschnitt sorgen für eine bessere Lenkbarkeit, verschleißen aber viel schneller, und sie sind nicht so gut wie die Niedrigprofilreifen, wenn geradeaus gefahren wird.

Heutzutage bieten so bekannte Hersteller wie Continental, Michelin, Vee Rubber, Mitas, Duro, sowie Pirelli und andere Marken an, Ganzjahresreifen für Motorräder zu kaufen.

5 beliebte Reifenmodelle

  1. Cheng Shin C-186
  2. Michelin Pilot Power
  3. Mitas C-17
  4. Continental ContiTwist SM
  5. Pirelli Diablo

Autodoc.de ist ein großer Onlineshop für Motorradreifen

Werden Sie Kunde in unserem Onlineshop und

  • kaufen Sie hochwertige Artikel zum günstigen Preis
  • kaufen Sie neue Artikel von bekannten Reifenherstellern
  • bestellen Sie, wo immer Sie auch sind
  • lassen Sie sich fachkundig beraten
loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?