Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Zahlung

Vorkasse:

Der zu zahlende Geldbetrag ist auf unser Konto mit der angegebenen Bankverbindung zu überweisen.
Als Verwendungszweck ist die jeweilige Auftragsnummer anzugeben.
Die Auftragsnummer erhalten Sie nach einer Bestellung per E-Mail zugesandt, zusätzlich wird sie direkt nach einer Bestellung angezeigt. Der Versand erfolgt, nachdem die Zahlung auf unser Konto eingegangen ist. Dabei ist mit einer Banklaufzeit von bis zu 3 Werktagen zu rechnen.

Kreditkarte:

Nachdem Sie Kreditkarte als Zahlungsmethode gewählt haben, klicken Sie bitte auf „Kaufen“. Anschließend werden Sie auf eine sichere Seite weitergeleitet, auf der Sie Ihre Kreditkartenart auswählen können. Zum Abschluss müssen die richtigen Kreditkartendaten eingegeben und die Zahlung bestätigt werden. Ihre Karte wird nach Abschluss Ihrer Bestellung belastet.

PayPal:

Nach der Bestellbestätigung werden Sie zu PayPal weitergeleitet. Loggen Sie sich dort ein und führen Sie die Zahlung durch. Um mit PayPal bezahlen zu können, benötigen Sie ein PayPal-Konto. Es fallen für Sie keine weiteren Gebühren an.

Sofortüberweisung:

Sofortüberweisung ist das Direkt-Überweisungsverfahren der Payment Network AG. Bei der Sofortüberweisung wird noch während der Bestellung der jeweilige Betrag von Ihrem Online-Banking-Konto auf unser Konto überwiesen. Wir erhalten nach Abschluss der Sofortüberweisung sofort eine Bestätigung, dass die Überweisung in Echtzeit ausgeführt wurde. So kann Ware sofort aus dem Lager versendet werden und Sie erhalten die bestellten Produkte schneller.

Zahlung per Rechnung:

In Zusammenarbeit mit Klarna bieten wir Ihnen den Kauf auf Rechnung als Zahlungsoptionen. Bei einer Zahlung mit Klarna müssen Sie keine Kontodaten angeben, und Sie bezahlen erst, wenn Sie die Ware erhalten haben. Die Lieferung ist an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten Sie hierfür um Verständnis.

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna erhalten Sie stets zuerst die Ware und Sie haben ab Versand der Ware eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Weitere Informationen finden Sie hier und Klarnas vollständige AGB zum Rechnungskauf finden Sie hier.

Klarna prüft und bewertet die vom Kunden angegebenen Daten und führt bei berechtigtem Anlass einen Datenvergleich mit anderen Unternehmen und Wirtschaftsauskunfteien (Bonitätsprüfung) durch. Sollte die Bonität des Kunden nicht gegeben sein, kann Klarna AB dem Kunden Klarnas Zahlungsarten verweigern und muss auf alternative Zahlungsmöglichkeiten hinweisen. Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz erhoben und verarbeitet und werden nicht zu Werbezwecken an Dritte weitergegeben. Hier erfahren Sie mehr zu Klarnas Datenschutzbestimmungen.

Informationen zu eventuell anfallenden Zollgebühren finden Sie hier.

loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?