Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
59 Artikel

Werkzeugwagen sind bewegliche Metallablagen für die Lagerung und den Transport von Werkzeugen. Sie sind mit Schwerlast-Schwenkrollen, dank derer der Wagen zwischen den Arbeitsbereichen bewegt werden kann, ausgestattet. Sie bieten die Möglichkeit, den Arbeitsbereich gut zu organisieren und alles in Ordnung zu halten.

Die verschiedenen Arten von Werkzeugwagen

Je nach Design:

  • Etagenwagen. Es handelt sich um gerahmte Artikel mit mehreren offenen Ablagen. Sie werden hauptsächlich zum Aufbewahren großer Gegenstände und kleinerer Autoteile verwendet, z. B. Lenkstangen, Generatoren, Anlasser und Bremsscheiben.
  • Werkzeugkasten. Dies sind geschlossene Produkte mit unterschiedlich großen Schubladen. Die Anzahl der Fächer variiert je nach Modell: Es können 8 oder 15 Fächer vorhanden sein. Diese Produkte sind oft mit Türschließern, Schlössern und Werkzeug-Trennsystemen aus Schaumstoff ausgestattet. Der Vorteil geschlossener Werkzeugwagen ist die obere Ablage, die als Arbeitstisch verwendet werden kann.
  • Wagen mit Regalen und Schubladen. Es handelt sich um Universalmodelle mit offenen und geschlossenen Fächern.

Es gibt einige andere Unterscheidungsmerkmale:

  • Wanddicke. Die am weitesten verbreiteten Artikel sind solche mit einer Wandstärke zwischen 0,8 und 1,2 mm. Je größer dieser Parameter, desto zuverlässiger und langlebiger das Design.
  • Tragfähigkeit. Diese hängt von der Anzahl und Größe der Schubladen und Regale ab. Zum Beispiel halten kleine Fächer normalerweise ungefähr 15 kg aus und große Fächer sind für ungefähr 30 kg geeignet. Die maximale Tragfähigkeit des oberen Fachs kann 40 Kilogramm erreichen.
  • Die Art der Schubladenführungen. Im Allgemeinen werden Rollenführungen oder Teleskopsysteme mit Kugellagern verwendet.
  • Feststell-Rollen. Sie ermöglichen das Feststellen der Rollen, sodass der Wagen auf jeder Oberfläche stehen bleiben kann, ohne davonzurollen.
  • Ausstattungsliste. In den Katalogen befinden sich Artikel, die mit Seitenhaken, Magnethalterung, speziellen Gummimatten sowie perforierten Wänden zum Platzieren von häufig verwendeten Werkzeugen usw. ausgestattet sind.

Heute ist es möglich, Werkzeugwagen zu kaufen, die bereits alles Notwendige enthalten. Sie sind mit den gängigsten Werkzeugen für die Autoreparatur ausgestattet, insbesondere Schraubendreher, Schraubenschlüssel sowie Ratschenschlüssel. Die Anzahl der Artikel kann entweder 200 oder 387 betragen. Der Preis einer voll ausgestatteten Werkzeugkiste hängt von dem Preis der darin befindlichen Werkzeuge ab.

Die besten Tipps zur Verwendung von Werkzeugwagen

Lesen Sie das Handbuch des Herstellers, bevor Sie den Werkzeugwagen benutzen, und überlasten Sie ihn nicht. Bei Bedarf sollten Sie ihn mit einem weichen, feuchten Tuch reinigen. Verwenden Sie keine Lösungsmittel und scheuernden Reinigungsmittel. Es ist zudem nicht wünschenswert, Werkzeugwagen bei hoher Feuchtigkeit zu lagern. Außerdem sollten Sie die Führungen von Zeit zu Zeit schmieren.

AUTODOC: praktischer Online-Einkauf

Sind Sie auf der Suche nach einem Online Shop, wo Sie günstig Werkzeuge für die Autoreparatur kaufen können? Willkommen bei AUTODOC! Wir haben eine breite Palette an qualitativ hochwertigen Produkten. Außerdem sind viele Aktionen und Rabatte verfügbar. Es ist also sehr einfach, mit AUTODOC viel Geld zu sparen! Geben Sie einfach noch heute eine Bestellung online oder über die mobile App auf und überzeugen Sie sich selbst!

loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?