Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
Wählen Sie die gewünschte Kategorie
500 Artikel

Autoinnenreiniger und Pflegemittel ermöglichen nicht nur das Entfernen verschiedener Verschmutzungen, sondern auch den Schutz des Innenraums beispielsweise vor UV-Einstrahlung. Diese Produkte schützen weiche Beschichtungen vor Austrocknung und Rissbildung und eliminieren kleinere Schäden und Gerüche. Dank ihnen wird das Innere Ihres Autos immer gut aussehen.

Was sind die verschiedenen Arten der Autoinnenreiniger und Pflegeprodukte?

  • Flecken Entferner. Sie entfernen starke Flecken von der Polsterung.
  • Reiniger. Sie werden zur Behandlung von Kunststoff-, Vinyl-, Gummi- und Textilelementen verwendet.
  • Conditioner und Lotion. Sie werden verwendet, um Leder und Vinyl zu erweichen, um Rissbildung zu verhindern. Sie haben oft eine antistatische Wirkung.
  • Polituren. Sie werden benötigt, um Kunststoffteile zu reinigen, beispielsweise auf dem Armaturenbrett, die sie entweder glänzend oder matt machen. Sie decken kleine Kratzer ab. Es gibt auch Produkte für Metallteile, die den Mangel an Klarheit beseitigen und den ursprünglichen Glanz von Chrom- und Aluminiumelementen wiederherstellen.
  • Lufterfrischer. Sie liefern den Geruch von frischer Luft. Sie werden in Form von Granulaten, Gelen, Flüssigkeiten, Kreiden, Holzspielzeug und Aufhängern aus Pappe hergestellt. Sie sind in einer konzentrierten aromatischen Substanz eingeweicht.
  • Glasreiniger. Sie enthalten üblicherweise Komponenten, welche Öle lösen. Sie dienen zum Reinigen von Fenstern und Rückspiegeln.

Tipps zur Verwendung der Autoinnenreiniger und Pflegeprodukte

  1. Halten Sie sich immer an die Verwendungsbedingungen in den Anweisungen und die Kompatibilität der Chemikalien mit den behandelten Materialien. Zum Beispiel sind die Mittel zum Reinigen von Stoff und Alcantara nicht für Leder geeignet, da sie Risse verursachen und die Elastizität verlieren könnten.
  2. Verwenden Sie spezielles Zubehör. Zum Beispiel hilft eine Gummibürste dabei, Tierhaare von einem Textil Polster zu entfernen, und Mikrofaser-Stoffen entfernen Flecken vom Glas. Applikatoren für Polierer sind ebenfalls erhältlich. Ein Melamin Schwamm ist gut zum Entfernen von Schmutz von Leder, Kunststoff und Vinyl geeignet.
  3. Verwenden Sie keine chemischen Reinigungsmittel öfter als einmal alle drei Monate. Denn diese enthalten Inhaltsstoffe, die zu vorzeitigem Verschleiß und zum Reißen der behandelten Materialien führen können.

AUTODOC: bequemer Online-Einkauf

In unserem Katalog finden Sie eine große Auswahl an Lotion und Reinigern, Polituren, Fleckentferner und anderen Produkten. Der Innenraum sauber zu halten ist dann nicht so schwer. Kaufen Sie Reiniger und Pflegeprodukte für den Innenraum, um auch hartnäckigste Verschmutzungen zu entfernen und die Innenelemente vor Schmutz zu schützen. Unsere Spezialisten können Ihnen bei der Auswahl helfen. Unsere Preise für alle Produkte werden Sie natürlich auf sehr positive Weise überraschen.

loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?