1 000 000 Autoteile — Finde das richtige Ersatzteil für dein Auto Beispiel

0 Artikel
#
Warenkorb ist leer
0,00 €

TOYOTA MATRIX — Inspektionsplan und Wartungsintervalle bei der Auto-Reparatur beachten

Toyota Matrix

Der Toyota Matrix ist der Fünftürer aus der Zusammenarbeit der Firmen Toyota und General Motors. Das Modell basiert auf der Toyota Corolla Basis. Es wird seit 2003 bis in die Gegenwart im Werk in Cambridge, Kanada, hergestellt.

Toyota Matrix E130

Die ersten Verkäufe von Toyota Matrix begann im Jahr 2003. Das Modell hatte ähnliche Motoren und Getriebe wie im Toyota Corolla Auto verwendet wurden. Dennoch wurde der Schwerpunkt auf leistungsfähigeren Änderungen gegeben.

Im Jahr 2005 nahmen die Designer ein kleines Facelifting vor- die Form der Frontscheinwerfer und der Positionsleuchten wurde geändert. Außerdem wurde das Armaturenbrett stilisiert.

Die Standardpaket sind die transformierten Sitze, Kunststoff-Türgriffe und Rückspiegel enthalten. Es war möglich, Sitze wegzunehmen und einen Frachtraum von 1,5 Kubikmeter zu erhalten. Alle Pakete hatten auch eine Reihe von Front- und Seitenairbags und eine Bremskraftverteilung (EBD).

Die verbesserten XR und Sport XRS-Pakete enthalten auch massive Stoßfänger mit zusätzlichen Protektoren, das Lenkrad ist mit echtem Leder ausgestattet, das Anti-Blockier-System (ABS), die Klimaanlage und 16-Zoll-Scheiben wurden stilisiert.

Im Jahr 2006 haben die Designer eine Reihe von Paketen erweitert, mit hinzugefügten teuren XRS und M-Theorie Pakete in limitierter Auflage.

Das Auto bekam die höchste Stufe für die Sicherheit des Fahrers und der Passagiere innerhalb NHTSA Crashtests. Alle Sicherheitssysteme arbeiten idealerweise mit einem Frontal- und Seitenaufprall bei einer Geschwindigkeit von 60 km / h.

Toyota Matrix E140

Die zweite Generation des Toyota Matrix-Modell wurde 2007 in Las Vegas auf der Auto Show der Specialty Equipment Market Association vorgestellt. Das Auto kam im Jahr 2008 in die Serienfertigung.

Die Außenseite des Autos blieb nahezu unverändert. Die Designer haben nur die beiden Stoßstangen stylischer gemacht und der Haube ein wenig Formen verliehen. Der Schwerpunkt wurde auf die Funktionalität des Fahrzeugs gesetzt.

Für die Märkte in Kanada und den USA, stellten Entwickler verschiedene Pakete des Modells zur Verfügung. Die grundlegenden und verbesserten Pakete waren auf allen Märkten verfügbar, aber der Sport S wurde für die USA geschaffen, und der teuerste, XR, - nur für Kanada. Im Jahr 2009 trat das Modell in den mexikanischen Markt. Basispakete effizienter Modelle wurden hauptsächlich importiert.

Im Jahr 2010 wurde das System des elektronischen Stabilitätsprogramm des Autos (ESP) eine Standardoption für alle Autos und im Jahr 2011 fügten Designer auch die Not-Aus-Technologie Smart Stop hinzu.

Toyota Matrix E140 Neugestaltung

Im Jahr 2010 stilisierten Designer den vorderen Teil des Toyota Matrix der zweiten Generation. Das Auto begann auf Kosten der Winkelform der vorderen Stoßstange und der erweiterte Scheinwerfer mehr aggressiv auszusehen. Auch Designer haben ein bisschen die Form von Rückspiegeln und Rücklichtsignalen verändert.

Der Import des Toyota Matrix-Modell in den amerikanischen Markt ging bis 2013. Der Umsatz ist mehr als um das 3-fache gefallen und das Management des Unternehmens beschloss, die Entwicklung des Modells fortzusetzen. Die Veröffentlichung des Autos auf dem kanadischen Markt endete im Jahr 2014.

Toyota Matrix in den Märkten der verschiedenen Länder

Neben dem Toyota Matrix-Release auf dem amerikanischen Markt stand sein Zwilling - Pontiac Vibe - zum Verkauf. Im Jahr 2015 kam die geänderte Heckklappe unter dem Namen Scion auf den kanadischen Markt.

TOYOTA MATRIX Kunden Umfrage

Durchschnittliche Kundenbewertung

3.6/5

bei 428 Bewertungen

  • Preis

    4
    1
  • Bauqualität

    6
    2
  • Außendesign

    13
    2
  • Bodenfreiheit

    7
    4
  • Qualität der Lackbeschichtung

    5
    2
  • Innenansicht

    9
    1
  • Sitzkomfort

    4
    1
  • Ergonomie

    8
    3
  • Materialqualität

    10
    10
  • Werkseitig installiertes Audio-System

    4
    4
  • Lesbarkeit des Amaturenbrettes

    9
    3
  • Reichweite

    2
    4
  • Kofferraumvolumen

    4
    2
  • Kofferaumöffnung

    4
    2
  • Rücksitz Komfort

    5
    3
  • Innen Transformation

    20
    1
  • Klimaanlage

    7
    4
  • Komfort der Vordersitze

    5
    4
  • Innenraum

    27
    1
  • Scheinwerfer

    5
    4
  • Schallschutz

    7
    11
  • Federungsleistung

    11
    5
  • Lenkverhalten

    13
    1
  • Bequem für das Reisen

    5
    2
  • Kaltstart

    6
    3
  • Kraftstoffverbrauch

    18
    3
  • Ölverbrauch

    4
    2
  • Auto Leistung

    28
    3
  • Bremsen

    5
    5
  • Lenkradreaktion

    5
    3
  • Getriebegehäuse

    5
    2
  • Straßenstabilität

    7
    2
  • Beweglichkeit

    7
    3
  • Sicherheitssystem Effizienz

    5
    2
  • Wartungskosten

    12
    2
  • Service und Ersatzteilverfügbarkeit

    5
    2
  • Zusatzfächer

    5
    5
  • Karosseriequalität

    5
    3
SALE, Angebote & Schnäppchen online kaufen - TecDoc Inside

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Kundenservice International

Kundenservice für Deutschland[email protected]Autodoc.de — Hotline und Kaufberatung

© 2019 www.autodoc.de: AUTODOC Online-Shop

Neue vereinfachte Suche, erleichtert Ihnen das richtige Ersatzteil zu finden. Autoteile-Suchen

Anfragentyp Beispiel
Kfz-Ersatzteile Bremsscheibe
Kfz-Ersatzteile + Top Hersteller Bremsscheibe SASIC
Kfz-Ersatzteile + Automarken Bremsscheibe FERRARI
Kfz-Ersatzteile + Artikelnummer Bremsscheibe 4455
Artikelnummer 3 397 004 590
Artikelnummer + Top Hersteller 5PK1303 SASIC
OEN 759874
OEN + Top Hersteller 829981 SASIC
loader Bitte warten...