1 000 000 Autoteile — Finde das richtige Ersatzteil für dein Auto Beispiel

0 Artikel
#
Warenkorb ist leer
0,00 €

NISSAN 370 Z — Inspektionsplan und Wartungsintervalle bei der Auto-Reparatur beachten

Nissan 370Z

Die Produktion des Nissan 370Z Sportwagens begann im Jahre 2008 und wird noch immer in der Fabrik Tochigi (Japan) durchgeführt. Das Auto wurde von Diane Allen und Randy Rodriguez entworfen.

Nissan 370Z Z34

Die Präsentation des Nissan 370Z in der Coupé Version fand im Jahr 2008 in Los Angeles statt. Das Auto wurde auf dem Nissan FM-Podium hergestellt. Die Firma präsentierte eine Roadster-Variante mit einem Falt-Stoffdach bei der New York International Auto Show im Jahre 2009.

Der Motor wurde im vorderen Teil der Karosserie montiert. Das Auto hatte zudem einen Hinterradantrieb. Die Karosserie wurde überwiegend aus Aluminiumlegierungen hergestellt, die mit hochlegierten Stahl Elementen verstärkt wurden.

Der Nissan 370Z hatte außerdem ausgezeichnete aerodynamische Eigenschaften. Der Widerstandskoeffizient betrug 0,30. Dieser Wert wurde in der Sport Package Konfiguration sogar noch auf 0,29 gesenkt.

Im vorderen Teil wurde ein breiter Kühlergrill eingebaut. Scheinwerfer wurden in zwei Pfeilspitzen-Blöcken kombiniert. Die Stoßstange des Nissan 370Z hatte eine trapezförmige Prägung.

Es gab zudem kleine Spoiler mit einem dritten Bremslicht, zwei pfeil-förmige Rückleuchten und zwei große und runde Auspuffrohre am hinteren Teil der Karosserie. Die Roadster Versionen hatten zudem zwei Sicherungsbögen hinter den Sitzen.

Der Nissan 370Z besaß zudem ein Antiblockiersystem (ABS), eine elektronische Bremskraftverstärkung (EBD), einen Tempomat und beheizte Vordersitze, sowie eine doppelzonige Klimatisierung, einen Reise-PC und drei Sets an Airbags in der Grundausstattung.

Nissan 370Z Z34 Facelift

Die Coupés erhielten neue vordere Stoßstangen, LED Lichter, eine verbesserte Federung, zusätzliche Farben der Karosserie und ein neues verbessertes Bremssystem 2011.

Dieselben Modernisierungen betrafen im Jahre 2012 die Roadster Versionen. Einige Konfigurationen hatten zudem 18- und 19-Zoll Leichtmetallfelgen.

Der Nissan 370Z Nismo unterzog sich einigen unbedeutenden Änderungen am Design der vorderen und hinteren Karosserieteile, zudem gab es ein verbessertes Navigationssystem im Jahr 2015.

Der Nissan 370Z auf den verschiedenen Märkten

Die Autos waren auch als Nissan Fairlady Z auf dem Binnenmarkt bekannt. Der Nissan 370Z Yellow wurde 2009 speziell für den britischen Markt produziert.

Eintausend Nissan 370Z “40th Anniversary” Wagen wurden im Jahr 2010 zu Ehren des 40. Jahrestages der Nissan Z Sportwagen Produktion gebaut. Die Jubiläums-Edition des Nissan 370Z wurde für Europa produziert.

Die Nissan 370Z GT Edition Wagen wurden speziell für den britischen Markt von 2011 bis 2012 zu Ehren des 40. Jahrestages der Nissan GT Class Racing hergestellt.

SALE, Angebote & Schnäppchen online kaufen - TecDoc Inside

Die hier angezeigten Daten, insbesondere die gesamte Datenbank, dürfen nicht kopiert werden. Es ist zu unterlassen, die Daten oder die gesamte Datenbank ohne vorherige Zustimmung TecDocs zu vervielfältigen, zu verbreiten und/oder diese Handlungen durch Dritte ausführen zu lassen. Ein Zuwiderhandeln stellt eine Urheberrechtsverletzung dar und wird verfolgt.

Kundenservice International

Kundenservice für Deutschland[email protected]Autodoc.de — Hotline und Kaufberatung

© 2019 www.autodoc.de: AUTODOC Online-Shop

Neue vereinfachte Suche, erleichtert Ihnen das richtige Ersatzteil zu finden. Autoteile-Suchen

Anfragentyp Beispiel
Kfz-Ersatzteile Stoßdämpfer
Kfz-Ersatzteile + Top Hersteller Stoßdämpfer TRW
Kfz-Ersatzteile + Automarken Stoßdämpfer SKODA
Kfz-Ersatzteile + Artikelnummer Stoßdämpfer JGT218T
Artikelnummer 854S1536
Artikelnummer + Top Hersteller G2165 MONROE
OEN 1J0512011AS
OEN + Top Hersteller 1J0513025AD RIDEX
loader Bitte warten...