Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
46 Artikel

Die Rostumwandler sollen die korrodierte Metalloberfläche am Besten wiederherstellen. Sie werden in der Anfangsphase der Reparaturarbeiten verwendet.

Die verschiedenen Typen der Rostumwandler

Gegliedert nach Zutaten:

  • Säuren. Sie sind Mischungen aus Säuren und organischen Lösungsmitteln. Sie sind für verzinkte Oberflächen und Nichteisenmaterialien ungeeignet. Sie enthalten aggressive Komponenten und sind relativ einfach zu bedienen.
  • Zink. Diese Komponenten enthalten Zinkoxid als aktiven Bestandteil. Sie beseitigen nicht nur vorhandene Korrosion, sondern bilden auf der behandelten Oberfläche auch eine Schutzschicht, die eine weitere Ausbreitung der Korrosion verhindert.

Nach dem Prinzip der Funktionalität:

  • Modifizierend. Es bildet eine schützende Beschichtung auf einem lack beschichteten Bauteil.
  • Konvertierend. Sie wandeln die aktiven Korrosionsprodukte in schwer lösliche Salze um.
  • Stabilisierend. Sie wandeln instabile Korrosionsprodukte in stabile Verbindungen um.
  • Eindringend. Sie machen die korrodierte Stelle dicker.

Viele Produkte kombinieren mehrere Wirkungsmechanismen.

Die besten Tipps zur Verwendung der Rostumwandler

  1. Bevor Sie das Präparat verwenden, lesen Sie die Anweisungen und stellen Sie sicher, dass das Produkt zur Behandlung bestimmter Materialien verwendet werden kann. Einige Produkte sind für Eisenwerkstoffe ausgelegt, andere sind für verzinkte Oberflächen und Nichteisenmetalle geeignet.
  2. Einige Rostumwandler, die normalerweise aus Säure sind, müssen nach der Anwendung gespült werden, da Produktrückstände das Metall zerstören können.
  3. Diese Art von Chemikalien enthält aggressive Komponenten. Daher sollten Sie ein Eindringen in die Farbe vermeiden. Es ist auch sehr wichtig, eine Schutzausrüstung zu tragen: Handschuhe, Schutzbrillen und Atemschutzgeräte.
  4. Die Rostumwandler werden auf Oberflächen aufgetragen, weche von Schmutz, sowie Fett und losen Rost gereinigt wurden. In einigen Fällen muss die Oberfläche feucht sein.
  5. Verwenden Sie eine Bürste, eine Farbrolle oder eine Sprühflasche für die chemische Anwendung. Tragen Sie das Produkt gleichmäßig in einer dünnen Schicht auf. Im Falle eines schweren Schadens wird empfohlen, diesen Vorgang zu wiederholen.
  6. Die Dauer des Rostumwandlers wird auch in der Anleitung angegeben. Einige Produkte sind innerhalb von 10-15 Minuten aktiv. Die Reaktion anderer Produkte ist hingegen erst innerhalb von 24 Stunden abgeschlossen.
  7. Die konvertierten Produkte müssen mit einer Drahtbürste entfernt werden. Die Oberfläche muss mit einem Tuch gereinigt und getrocknet werden.
  8. Die Arbeit muss in einem gut belüfteten Raum bei einer Temperatur über +5 ° C durchgeführt werden.
  9. Bewahren Sie den Rest des Produkts in einer versiegelten Verpackung, weit entfernt von direkter Sonneneinstrahlung und Heizgeräten auf.

AUTODOC: Praktischer Online-Einkauf

Die größte Auswahl an hochwertigen Chemikalien für Ihr Fahrzeug finden Sie im Katalog des Online Shops von AUTODOC. Wir haben ein klares, komfortables Suchsystem, mit dem Sie problemlos die besten Produkte auswählen können. Wenn Sie Fragen bei der Auswahl oder Bestellung haben, wenden Sie sich einfach an unser Kundenteam. Denn diese sind werktags immer online und gerne bereit, Ihnen zu helfen. Kaufen Sie also noch heute hochwertige Rostumwandler und erhalten Sie dafür tolle Rabatte.

loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?