Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Anzeigen
Hersteller
26 Artikel

Stoßfängerfarben helfen, das attraktive Fahrzeugdesign ohne Probleme wiederherzustellen. Sie werden bei Reparaturarbeiten verwendet, um Risse und Kratzer an der Stoßstange und anderen Karosserieteilen zu beseitigen. Manchmal werden sie verwendet, um das Äußere eines Autos zu verschönern.

Die verschiedenen Arten der Stoßfängerfarben

Je nach dem Zweck:

  • Für Kunststoffe. Sie sind für lackierte Teile aus Thermoplast, Polyurethan, grobem Gummi geeignet. Nach dem Trocknen bleiben sie sehr flexibel.
  • Für Metalle. Sie enthalten Korrosionsinhibitoren und schützen die Oberfläche vor Schäden durch Kontakt mit Wasser und aggressiven Chemikalien.

Abhängig von der Art der Beschichtung:

  • Glänzend. Es bietet eine haltbare, verschleißfeste Schicht, die leicht zu reinigen ist.
  • Matt. Die Farben decken kleine Ungleichheiten ab. Sie sind am häufigsten.
  • Strukturiert. Sie eignen sich perfekt zum Füllen von Furchen und Kratzern oder zum Formen rauer Oberflächen. Nach dem Trocknen haben sie ein ansprechendes Design, werden aber leichter schmutzig.

Basierend auf:

  • Melamin Alkyde. Es ist eine dauerhafte, verschleißfeste Beschichtung. Die Anwendung besteht aus mehreren Schichten. Es wird bei 100-130 ° C polymerisiert, so dass spezielle Bedingungen für das Trocknen erforderlich sind. Es ermöglicht das Erstellen einer glänzenden und matten Farbe.
  • Alkydfarben sind typisch für ihre Beständigkeit gegen Temperaturänderungen. Sie ermöglichen es, feine Farbverläufe zu erzeugen, so dass sie oft verwendet werden, um einen bestimmten Teil des Stoßfängers zu färben. Sie sind besser darin, eine stumpfe Farbe zu erzeugen als andere Farben.
  • Acryl. Sie erzeugen eine homogene Beschichtung, die resistent gegen mechanische Beschädigungen und aggressive Chemikalien ist. Es ändert seine Eigenschaften nach UV-Bestrahlung nicht. Die Korrektur von Farbfehlern ist bis zur vollständigen Trocknung möglich.
  • Nitrocellulose-Lacke erfordern eine gründliche Vorbereitung und Grundierung auf der Oberfläche. Diese Farben garantieren eine hochwertige dekorative Beschichtung.

Eigenschaften zur Verwendung der Stoßfängerfarben

  1. Sie sollten ein großes Teil demontieren, um es zu färben. Leichte Schäden können beseitigt werden, ohne dass die Komponente entfernt wird. In diesem Fall sollten die Bereiche, die Sie nicht färben möchten, mit einem Abdeckband abgedeckt werden.
  2. Vor dem Beschichten muss die Oberfläche behandelt werden. Es ist notwendig, Furchen zu füllen, Schmutz zu entfernen, die Oberfläche zu entfetten und zu polieren.
  3. Alle Arbeiten müssen in einem sauberen Raum mit geschlossener Tür durchgeführt werden, damit kein Staub auf die Oberfläche gelangt. Die beste Anwendungstemperatur ist 20 ° C.
  4. Verwenden Sie immer eine persönliche Schutzausrüstung, während Sie die Stoßfängerfarben sprühen, da die Stoffe toxische Eigenschaften haben können.
  5. Mischen Sie das Aerosol vor dem Gebrauch gut - und auch während der Arbeit.
  6. Tragen Sie das Produkt in einem Abstand von 15-25 cm auf und tragen Sie es nach dem Trocknen in mehreren Schichten auf. Die Trocknungszeit variiert je nach Art der Verbindung zwischen 5 und 30 Minuten. Sie können den Stoßfänger am nächsten Tag nach dem Auftragen der Farbe wieder installieren.

AUTODOC: bequemer Online-Einkauf

Werden Sie ein Kunde auf unserer Website des Online Shops und erhalten Sie:

  • Die Möglichkeit, hochwertige Stoßfängerfarben zum günstigen Preis zu erwerben
  • Die Möglichkeit auf dem Laufenden über die neuesten Automobil-Chemikalien zu halten
  • Die Möglichkeit, Waren von Top-Herstellern mit erheblichen Rabatten zu kaufen
  • Eine Beratung von Experten zur Produktauswahl
  • Die Möglichkeit, über eine mobile App zu bestellen, wo auch immer Sie gerade sind.
loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?