Plus
Testen Sie den Premium-Account
0   Artikel
#
0,00 €
Warenkorb ist leer
Airbag

Ein Airbag (Sicherheits-Airbag) ist ein Element des passiven Sicherheitssystems, welches dazu dient, das Verletzungsrisiko bei einem Unfall zu minimieren.

Mehr erfahren
ABS

Das ABS (Antiblockiersystem) ist ein System, das die vollständige Blockierung der Räder eines Fahrzeugs bei Vollbremsungen verhindert.

Mehr erfahren
Steptronic

Steptronic ist eine manuelle Schaltfunktion in einem Automatikgetriebe. Sie wurde 1996 von dem deutschen Hersteller ZF Friedrichshafen AG auf Basis des Designs von BMW entworfen. Das System ist in Fahrzeugen von BMW, Mini, MG und Rover zu finden. Das Getriebe kann mit dem Schalthebel oder den Tasten am Lenkrad bedient werden.

Mehr erfahren
Tiptronic

Tiptronic ist der Markenname für eine Funktion, die es dem Fahrer erlaubt, ein automatisches Getriebe manuell zu bedienen. Das System wurde 1990 von der Firma Porsche entwickelt und ursprünglich ausschließlich in Fahrzeugen dieser Marke verbaut. Heute sind verschiedene Versionen von Tiptronic in Modellen von Herstellern wie Audi, Volkswagen, Seat und Peugeot zu finden.

Mehr erfahren
Manumatic

Unter dem Begriff Manumatic versteht man automatische, halbautomatische und stufenlose Getriebe mit manueller Schaltfunktion.

Mehr erfahren
CiTD

CiTD ist ein direkteinspritzendes Dieselsystem, das in Mazda-Modellen verwendet wird. Die CiTD-Abkürzung wird auch für Dieselmotoren dieser Firma verwendet, die mit einem System ausgestattet sind, das eine Reihenzylinderanordnung, ein Turboladersystem und einen von Denso entwickelten Piezoinjektor aufweist. Dieses System hilft Kraftstoff zu sparen und fördert eine hohe Motoreffizienz.

Mehr erfahren
DI-D

Das DI-D (Direkteinspritzsystem für Denso) ist ein japanischer Mitsubishi-Dieselmotor, der mit einem Common-Rail-Direkteinspritzsystem ausgestattet ist. Dies sind Vierzylinder-Motoren mit Turbolader. Die Motoren sind besonders sparsam, haben eine hohe Effektivität und erfüllen die neuesten Umweltstandards.

Mehr erfahren
DDiS

DDiS oder "Diesel Direct Injection System" ist die Bezeichnung der Suzuki-Dieselmotoren mit Common-Rail-Direkteinspritzung. Diese Motoren sind in der Regel mit Turbinen mit variabler Geometrie und Ladeluftkühler ausgestattet. Alle DDiS-Motoren haben 4 Zylinder in einer Reihe angeordnet. Die gemeinsame Kraftstoffleitung umfasst piezoelektrische Injektoren, die eine bessere Sparsamkeit des Kraftstoffs und reduzierte Emissionen von Schadstoffen ermöglichen, die wiederum in die Luft abgegeben werden.

Mehr erfahren
dCi

dCi Dieselmotoren wurden von Nissan Motor Co., Ltd. und Renault-Gruppe entwickelt. Die Abkürzung steht für Common-Rail-Dieseleinspritzung und bezeichnet einen Vierzylinder Dieselmotor, der in einer Reihe angeordnet ist, einen Turbolader und ein Common-Rail-Direkteinspritzsystem. Diese Netzteile wurden oft von europäischen und asiatischen Herstellern verwendet.

Mehr erfahren
D-4D

D-4D ist der Name für die von Toyota Motor Corporation entwickelte Direkt-Kraftstoff-Motor. Diese Abkürzung verwendet die Marke Toyota für ihre motorisierte Maschine und Auto-Systeme.

Mehr erfahren
loader Bitte warten...
 

Was ist eine Schlüsselnummer?

Was ist eine Schlüsselnummer?